Aktuelle Beiträge

Artikel, die von c2u geschrieben/initiiert wurden 2019 EINBLICK: Wer in Hünenberg den roten Pass erhält, entscheidet der Bürgerrat, OktoberEINBLICK: Riesenerfolg für das 1. Food-Festival Bösch in Hünenberg, OktoberZugerZeitung: Am FDP Netzwerk-Zmittag steht der Wein im Zentrum, 24 September ZugerZeitung: 550 Besucher an Food-Festival, 19. SeptemberZugerZeitung: Das SRG-Team gewährt ei...
Mehr...

Buchveröffentlichung: Affäre Meili – Ein Whistleblower zwischen Moral und Milliarden

Buchveröffentlichung: Affäre Meili – Ein Whistleblower zwischen Moral und Milliarden
Kein anderer Schweizer hat in den 1990er Jahren so polarisiert wie der Aargauer Christoph Meili – und tut es heute noch. Seine Geschichte hat die Schweiz fast genau so gespalten und aufgewühlt, wie die eigentliche Ursache der Problematik: Das Nazi-Regime und der Holocaust. 50 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges hat sich die Schweiz auf Druck vom Ausland hin zur schmerzlichen Aufarbeitu...
Mehr...

In den Medien

c2u bzw. Patricia Diermeier Reichardt in den Medien 2019 Zuger Zeitung: Verein Hü+ muss Grillstelle zügeln, 2. April Zuger Zeitung: FDP mit junger Verstärkung, 2. April 2018 SRF1: Statt Hebammeninfos ploppen Pornobilder auf, 26. November Lionsclubs.ch: Affäre Meili - 20 Jahre nach dem Bankendeal, 19. September FDP-Wahlporträt: Patricia Diermeier Reichardt ZugerZeitung, Whistleblower...
Mehr...

Vom Wachmann zum tragischen Helden

© Schweizer Illustrierte 15. September 2003 Exklusiv! Christoph Meili besucht die Schweiz Die Moral - und ihr Preis Er war Wachmann. Und wurde zum Helden. Christoph Meilis Aktenfund erschütterte 1997 den Bankenplatz Schweiz. Dann kehrte sich die Stimmung gegen ihn. Jetzt kam er mit Freundin Grace zurück an den Tatort. (...) von David Becker mit Fotos von Marcel Nöcker Vom Wachmann zum tr...
Mehr...

Ein ewiger Asylsuchender

© Neue Zürcher Zeitung 29. September 2003 Ein ewiger Asylsuchender Ein Buch über den Wachmann Christoph Meili von Thomas Maissen tmn. «Ich denke, die Medien würden sich darauf stürzen.» So beantwortete offenbar die Pressesprecherin der damaligen Schweizerischen Bankgesellschaft (SBG), Gertrud Erismann, die wohl eher unerwartete Frage eines Wachmanns, der am 8. Januar 1997 während seiner T...
Mehr...

Realer Thriller

© Neue Luzerner Zeitung 18. November  2003 Realer Thriller Das Buch schildert primär die Ereignisse des Jahres 1997, als Meilis Aktenfund auf geradezu unglaubliche Weise eskalierte und Meili zum Spielball im internationalen Hickhack milliarden- schwerer Sammelklagen wurde. Das Buch liest sich extrem spannend und macht die komplexen Zusammenhänge verständlich. Dabei fesselt die Person Meilis, de...
Mehr...